HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gründung neuer Selbsthilfegruppe für Hamm und Umgebung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Selbsthilfegruppen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
YanniksMama



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 444
Wohnort: Kreis Unna

BeitragVerfasst am: 23.12.2010, 10:02    Titel: Gründung neuer Selbsthilfegruppe für Hamm und Umgebung Antworten mit Zitat

Hallo an alle Eltern und Angehörigen herzkranker Kinder,

wir möchten eine neue Selbsthilfegruppe bzw. einen Arbeitskreis für herzkranke Kinder und ihre Angehörigen für Hamm und Umgebung gründen, um diese zu unterstützen und Erfahrungen auszutauschen. (z.B. aus Kreis Unna, Hamm, Werl, Beckum, Ahlen, Soest und alle anderen, die Lust haben)

Der Chefkardiologe des Evangelischen Krankenhauses in Hamm, Herr Dr. Prof. Pethig, würde uns mit seinem Wissen und seinen Kontakten dabei zur Seite stehen, Fragen beantworten, Vorträge halten und vieles, vieles mehr. Seine guten Kontakte u.a. in die Herzklinik in Bad Oeynhausen werden uns mit Sicherheit zu Gute kommen. Auch die Räumlichkeiten des EvK Hamm würden uns zur Verfügung stehen.

Wir würden uns freuen, wenn sich einige Eltern oder Angehörige herzkranker Kinder melden und wir uns so bei gelegentlichen Treffs austauschen könnten. Dabei kommt es nicht auf die Schwere des Herzfehlers an oder das Alter der Betroffenen, sondern darauf an einem Strang zu ziehen und sich verstanden zu fühlen.

Es wäre nett, wenn die, die Interesse haben, ihre Kontaktdaten per Email an

Selbsthilfegruppe.Herzkinder@yahoo.de

schicken, damit wir gucken können, wie viele wir sind und dann Anfang des nächsten Jahres beginnen können, zu planen, wie wir weiter vorgehen. Wir werden dann nach unseren ersten Treffen alles weitere, z.B. wie regelmäßig wir uns treffen wollen etc. gemeinsam besprechen. Die „Mitgliedschaft“ ist unverbindlich und kostenfrei.


Zu uns:
Angelika und Klaus Krause haben vor einigen Jahren die Selbsthilfegruppe „Gut versorgt“ für Herzerkrankungen von Erwachsenen gegründet, welche mittlerweile sehr viel Anklang findet. Es werden monatliche Treffen organisiert. Außerdem finden gelegentlich Vorträge zu verschiedenen Themengebieten statt.
Unsere Selbsthilfegruppe wäre dann die „Kindergruppe“ der Selbsthilfegruppe „Gut versorgt“, so dass wir von den Erfahrungen der Gruppe profitieren könnten. Auf der Homepage der Gruppe http://www.shgherz.kilu.de/ würden wir unsere eigene Abteilung bekommen.

Mein Name ist Svenja Wandt. Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und studiere derzeit eine Ingenieurwissenschaft im letzen Semester. Mein Sohn Yannik wurde vor 1 ½ Jahren mit einem hypoplastischen Linksherz (HLHS) geboren. Er kommt nach den ersten beiden Operationen derzeit gut mit seinem halben Herzen zurecht. Im nächsten Jahr steht für ihn seine dritte und hoffentlich letzte Operation an.

Ich würde mich über ein Treffen mit euch sehr freuen.

Viele Grüße,
Svenja
_________________
Yannik *09.April 2009

Zn Fontan: 14.04.2012
Lungenhochdruck

und Emil (gesund) *10/2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
YanniksMama



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 444
Wohnort: Kreis Unna

BeitragVerfasst am: 02.01.2011, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

wir sind schon 5 Familien!

Davon haben 3 Kinder HLHS!
Alle 3 Familien sind hier aus dem Forum!

Weiter so Smilie
_________________
Yannik *09.April 2009

Zn Fontan: 14.04.2012
Lungenhochdruck

und Emil (gesund) *10/2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Selbsthilfegruppen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28566 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85136 / 0