HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

hallo neu hier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lailaleonie



Anmeldungsdatum: 24.08.2010
Beiträge: 24
Wohnort: potsdam

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 16:51    Titel: hallo neu hier Antworten mit Zitat

hallo wollten uns mal kurz vorstellen ich heisse melanie und bin 27 jahre mein mann ronny ist auch 27 haben eine tochter sie ist 4 jahre und erwarten jetzt unsere 2 kind es ist ein mädchen bin jetzt 24 ssw und haben vor eine monat erfahren das unsere kleine ein herzfehler hlhs hat waren sehr erschrocken aber werden ihr und uns eine chance geben

meine frage hat jemand erfahrung mit der herzklinik in berlin

mfg mel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

In meiner Nachbarschaft ist ein Junge mit HLSH der in Berlin in Behandlung. Ich werd sie mal bitten sich bei dir zu melden.

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barneby W.
Administrator


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 750
Wohnort: Rendsburg

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Melanie,

als erstes mal Herzliches Wilkommen hier im Forum.

Als wir damals die Diagose bekamen, haben wir uns auch Berlin angeschaut (Berlin ist unsere alte Heimat). Wir fanden die Kardiologen dort sehr nett, aber wir haben uns am Ende für Kiel entschieden - weil für uns die Erfahrung eine wichtige Rolle spielte.

Das ganze ist jetzt 2 1/2 Jahre her und damals operierten sie ebenfalls nach dem "Giessener Prinzip", aber leider mit weniger Erfolg als die Giessener.

Mein Rat mit für Euch, schaut euch noch eine weitere Klinik an, die Entscheidung sollte nicht nur aufgrund der Entfernung gefällt werden.

Euer Bauchgefühl wird euch das richtige sagen!

Alles Gute für Euch!
Jessika
_________________
Joyce-Fabienne 08.01.2007 (kerngesund)
Jaimie-Haldis 08.08.2008 3950g 49cm
Norwood 08.2008 in Kiel
Glenn 09.2008
PEG-Anlage 12.2009
TCPC 01.2012
Autismus 03.2014
=Wir sind stolz auf unsere Kämpferin!=
Jaspina-Sam 06.04.2013 (offenem Ductus)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6449
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen Mel,
auch ich möchte dich, in unserer Mitte, herzlich Willkommen heißen und dir einen regen Austausch wünschen.
Ich kann mich Jessicas Worten nur anschliessen.....es ist ratsam, sich Kliniken anzuschauen, die viel Erfahrung mit hlhs haben
lg
alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mel. Auch von mir Herzlich Willkommen hier im Forum. Ich fände es auch ratsam, Euch verschiedene Kliniken anzuschauen.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Pia



Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 12.10.2010, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wir waren in Berlin und es waren in der Zeit auch noch einige andere HLHS oder HRHS dort auf der ITS. Wir waren aber auch nur 1 Woche da, bis Noah gestorben ist. Wir können nichts negatives sagen, aber ich könnte mir schon auch vorstellen beim nächsten mal (und hoffentlich gibt es das nicht) woanders hinzugehen, alleine schon wegen der starken Emotionen an diese Stadt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3090
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 13.10.2010, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen in unserer Mitte! Ich hoffe, dass Du viel Kraft und Mut findest, um die auch schweren Zeiten, die auf Euch zukommen bzw. in denen Du schon steckst, mit Zuversicht zu überstehen.
Tom wird am Sonntag 6 Jahre, fährt Fahrrad, schwimmt, tobt, klettert, turnt... ich hoffe, dass auch Euch so ein GLück zuteil wird.
Alles Gute,
Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 13.10.2010, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, von mir auch ein herzliches Willkommen. Habe z.Zt. einen Zeitfresser Geschockt

Möchte mich den anderen natürlich anschließen. HLHS Kinder haben in erfahrenden Kliniken die größten Chancen und man sollte sich mehrere Kliniken anschauen und dann erst entscheiden, schließlich geht es um Leben und Tod.

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lea13



Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beiträge: 172
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 13.10.2010, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mel!

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Ich kann mir vorstellen das ihr euch bei der Diagnose erschrocken habt. Zu der Herzklinik in Berlin kann ich nichts sagen,aber ich finde es gut das euer ungeborenes Kind eine Chance bekommt.

Ich wünsche dir eine angenehme Restschwangerschaft soweit es bei der Diagnose überhaupt geht.

LG Britta mit Lea Sophie
_________________
Lea Sophie geb: 18.4.2008 mit TAC Typ 2, ASD und 2 VSDs, korrigiert im Mai 2008, im ersten Lebensjahr 3 Hks alle im HZ Duisburg,seit November 2010 im Hz München, 2011 HK und OP
seit September 2012 mittel und hochradig Schwerhörig/Hörgeräte beidseitig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
lailaleonie



Anmeldungsdatum: 24.08.2010
Beiträge: 24
Wohnort: potsdam

BeitragVerfasst am: 13.10.2010, 20:07    Titel: danke Antworten mit Zitat

wir bedanken uns das wir so herzlich aufgenommen wurden und werden

wir werden uns auf jedenfall noch andere kliniken anschauen

bin zur zeit ein bisschen im stress muss jede woch zum arzt wegen schwangerschaft diabetes kommt alles mit einmal


mache mir zur zeit auch bisschen sorgen um unsere 4 jahrige tochter sie kennt es nicht ohne mama und ich nicht ohne sie

eure mel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dari



Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 14.10.2010, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen hier im Forum! Hier kannst Du ganz viele Informationen sammeln, die euch gezieltere Fragen an die Ärzte zulassen damit ihr gut aufgeklärt werdet.

Ich wünsche euch alles Gute!

Liebe Grüße Birgit
_________________
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de / https://www.facebook.com/hypoplastischeherzendeutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28817 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85835 / 0