HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Pflegestufe 3 behalten,obwohl alles toll ist!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
leon07



Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 109
Wohnort: dortmund

BeitragVerfasst am: 21.05.2010, 19:53    Titel: Pflegestufe 3 behalten,obwohl alles toll ist!!! Antworten mit Zitat

Hi. Der MDK war am 21.04 bei uns zu Gast. Leon hat seit seiner ersten entlassung,im alter von 4 Mon.die 3 bekommen,damals zu recht,15 Medis,Magensonde,usw usw.Letztes Jahr ging es Ihm schon viel besser,behielten trotzdem die PS 3. nun dachte ich,da Leon nun 2,5 J Jung ist,und ausgenommen Warfarin,medi frei ist,seit okt.08 in keiner Klinik mehr war,dass Leon auf jedenfall runtergestuft würde,aber denkste,heute der Brief von der Krankenkasse,alles bleibt beim Alten,die 3 Bleibt Traurig Ich weiss,klingt irgendwie ja doof,da viele ja hier echte Probleme damit haben sogar die 1 oder 2 zu bekommen.. dachte immer,die 1 oder 2, sieht nicht sooooo krank aus Smilie Ich denke,ihr wisst schon was ich meine...Liebe Grüsse,Matthias
_________________
HLHS Leon,05.12.2007, Norwood 1 am 13.12.2007,Norwood 2 am 3.6.08,Stent in LPA am 15.08.08, 6 Herzkatheter,Stark untergewichtig und entwicklungsverzögert,dennoch das glücklichste Kind der Welt!! Smilie Medis : NUR ASS !!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
YanniksMama



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 444
Wohnort: Kreis Unna

BeitragVerfasst am: 23.05.2010, 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich kann verstehen was du meinst.

Aber allein die Pflegestufe lässt ihn ja jetzt nicht kranker wirken. DU weißt, was dein Sohn leisten kann. Wahrscheinlich wurde dies auch durch andere Ärzte und ggf. Krankengymnastik oder Frühförderung bestätigt.

Freu dich über das zusätzliche Geld und seh nicht nur den Krankheitswert, wenn du weißt, dass es deinem Sohn sonst eigentlich gut geht und er sich gut entwickelt.
_________________
Yannik *09.April 2009

Zn Fontan: 14.04.2012
Lungenhochdruck

und Emil (gesund) *10/2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28822 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85856 / 0