HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

wer hat ne pflegestufe mit nem baby
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Martin Laier



Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 103
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 22:33    Titel: Auch wir haben es bekommen Antworten mit Zitat

Wir ( Jannik Anakin ) hat die Pflegestufe 1 mit 9 Monaten bekommen. Denke das es früher fats nicht klappt. Als Herzchen hat man ja in der ersten Zeit ja eher Krankenhausaufenthalte. Wir zumindest. Aber wir waren trotz alledem Überrascht das es beim ersten mal geklappt hat. Also einfach versuchen.
_________________
Geburt 19.03.2009
Kampfgewicht 3280g
Liegende Größe 51 cm

Norwood1 26.03.2009
Norwood2 10.07.2009
Oktober 2009 Gewicht 8200g
Norwood 3 17.05.2011

Alles in Stuttgart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steff0406



Anmeldungsdatum: 15.03.2009
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Die Krankenkasse hat uns auch gesagt wir hätten schlechte Chancen mit einem Baby. Sophie war 8 Monate alt als wir den Antrag gestellt haben. Als dann der Medizinische Dienst zu uns kam war für ihn nach 10 Minuten schon klar das wir Pflegestufe 1 bekommen.

Also ich würde es auf jedefall versuchen.
_________________
Sophie geb. 01.02.09, 3190 g, 49 cm,

Norwood I 10.02.09
HK 29.04.09
Glenn 13.05.09
HK 29.06.09
HK 03.09.09
HK 03/10
HK 06/10
HK 11/10
Fontan 08.07.11
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maksiu73



Anmeldungsdatum: 17.08.2009
Beiträge: 236
Wohnort: Wetzlar

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns hat man damals unsere Pflegestuffe begründet, dass wir öfters Pampers wechseln müssen... Geschockt Alex war damals fast 2 und Pamperswechseln war das kleinste übel... wer versteht schon die Behörden... Böse
_________________
Dorota, Mama von Alexandra HTX 27.02.03 und Patricia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daniel



Anmeldungsdatum: 21.04.2008
Beiträge: 186
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich für jeden der eine PF-Stufe bekommt, dies sollte bei unseren Kindern auch so sein.

Aber was mich so ärgert, warum entscheiden die Bundesländer nur so unterschiedlich. Mit hatte der VDK damals auch gesagt, ich soll mal schnell nach Baden-Würthemberg ziehen Geschockt

Und was mich auch ärgert wer uns bewertet, in unserem Fall eine Med.Hilfskraft und in vielen anderen Fällen schickt der MDK doch jemand der von diesem Herzfehler keine Ahnung hat.

LG Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3088
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

PS: Man darf darauf bestehen dem MDK gegenüber, dass eine Person kommt, die von Kidnerbegutachtung eine Ahnung hat! ALso: gleich nach TErminmitteilung anrufen beim MDK und darum bitten!
STefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6448
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 18.02.2010, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben die PF1 mit 16 Monaten bekommen, da Kaywan ja die ersten 11 Monate nicht zuhause war...mit 2,5 J habe ich eine höher Stufung beantragt...das erstemal abgelehnt...Widerspruch, Neubegutachtung und wup, alles rückwirkend bezahlt bekommen...
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
sonnenlotti



Anmeldungsdatum: 05.06.2009
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26.03.2010, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich das hier so lese haben wir wohl richtig Glück gehabt mit der Pflegestufe. Justus ist jetzt 5 Monate alt und wir haben Pflegestufe 1 rückwirken´t zum 1.1. bewilligt bekommen. Haben aber auch ne sehr gute Ärztin die selbst Mutter eines Herzchen- Kindes ist.... Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leon07



Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 109
Wohnort: dortmund

BeitragVerfasst am: 09.04.2010, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,unser Leon hat seit dem er 6Monate ist die Pflegestufe 3....
_________________
HLHS Leon,05.12.2007, Norwood 1 am 13.12.2007,Norwood 2 am 3.6.08,Stent in LPA am 15.08.08, 6 Herzkatheter,Stark untergewichtig und entwicklungsverzögert,dennoch das glücklichste Kind der Welt!! Smilie Medis : NUR ASS !!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
herzchenmarvin



Anmeldungsdatum: 07.12.2007
Beiträge: 164
Wohnort: püttlingen

BeitragVerfasst am: 21.04.2010, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

hallo wir bekamen die ps 1 erst mit jahren vorher wurde sie immer wieder abgelehnt.momentan läuft die erhöung aber die dame meinte wir hätte schlecht karten da sich die zeiten von 2 auf 3 jahre nicht viel verändern.aber ich bin anderer meinung sie haben damals viel weggelassen und groß weiterentwickelt hat er sich nicht.laut ärtzlichem gutachten ist er 1 jahr verzögert und es wird immer mehr.aber wir sind ja meister im widerspruch schreiben.
_________________
Yannik 23.3.05
Marvin 9.4.07 HLHS,DILV,gr.VSD,TGA,ISTA,Hypoplasie des Aortenbogens,PDA,Restriktives PFO,Muskuläre Hypertonie,Entwicklungsverzögert,Stent i.d.LPA,(1.OP Banding der PA,Norwood 1,Hemi und Fontan,13.HK,HNO OP),beg. ple
Shania,geb.am 8.5.2013
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28643 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85186 / 0