HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kampf gegen die Krankenkasse/MDK gewonnen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yvonne-Pascal



Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 9
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 13:09    Titel: Kampf gegen die Krankenkasse/MDK gewonnen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte bekannt geben, dass wir die Klage gegen die Krankenkasse/MDK nach 1 3/4 Jahren gewonnen haben.

Durch einen sehr guten Anwalt, eine sehr gute Gutachterin (endlich mal ein Gutachter der Zeit und ein offenes Ohr für uns hatte - 4 h Gespräch und etliche nachträgliche Telefonate) und fas verlorenen Nerven unsererseits haben wir es geschafft, dass nach Runtersetzen von Pflegestufe II (noch mit Sonde) auf Pflegestufe O jetzt die Pflegestufe I für Pascal durchgesetzt wurde. Nach dem Gutachten hat die Rechtsanwaltsabt. der Krankenkassen zähneknirschend unserer Klage zugestimmt.


Wenn ihr Fragen diesbezüglich habt oder Hilfe braucht, stehe Euch zur Verfügung. Ich denke das ist endlich mal ein großer Schritt in die richtige Richtung.


LG Yvonne
_________________
Yvonne mit Pascal, geb. 19.03.2002 - 2. Kind;
I-Norwood 03.04.2002, II. Norwood 16.08.2002, III-Norwood 25.04.2006
2 x Multiorganversagen, Reanimation, Stent usw.
(große Schwester 16 Jahre alt -gesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3088
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Yvonne,
einerseits freue ich sehr für Euch - hoffe, dass Ihr nun dieses Kapitel abschließen könnt und Eure Kräfte für die Gegenwart benutzen dürft! Andererseits bin ich so sauer, dass Ihr diesen Weg gehen musstet - was für ein Irrwitz, dass man gegen die Kranken-/Pflege(!!!)-Kasse solche Geschütze auffahren muss....
Gute Nerven und viel Erholung wünscht EUch
Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Yvonne. Schön zu hören, dass Ihr den Kampf gewonnen habt. Ich tendiere ja auch immer dazu alles einzureichen was geht. Nur Schade ist, dass man diesen Weg gehen muss, wo wir ja alles schon viel durchgemacht haben und einfach die Kraft fehlt dafür.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Yvonne,

gratuliere zum Durchhalten und dem positiven Ergebnis! Ja, es ist eine Schande, dass man erniedrigend um zustehende Hilfen kämpfen muss, dabei hat man ganz andere Sorgen!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28562 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85115 / 0