HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schweizer Forum-Neuling
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dayanna



Anmeldungsdatum: 01.05.2009
Beiträge: 22
Wohnort: Reinach BL (CH)

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

So, bei uns geht es morgen los. Wenn wir morgen mit der Einleitung beginnen können, rechnen die Ärzte am Donnerstag mit der Geburt unseres Sohnes. So langsam befällt uns die Nervosität und auch etwas die Angst vor dem was auf uns zukommen wird. Hauptsächlich freuen wir uns aber zuerstmal dass wir unseren Sohn endlich sehen und in die Arme schliessen dürfen!
Ich freue mich schon sehr darauf, ihn bald unter "unsere Süssen stellen sich vor" vorstellen zu dürfen!

Leider kam ich in der letzten Zeit nicht dazu, eure Beiträge zu lesen, hoffe aber, dass es euch allen gut geht!

Liebe Grüsse und bis bald!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lotta



Anmeldungsdatum: 16.12.2008
Beiträge: 186
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Alles,alles Gute wünsche ich euch und ein herzliches Willkommen an den neuen Erdenbürger!
L.G.Bianca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsche euch auch alles Gute für die bevorstehende Geburt eures kleinen Schatzes!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mandy



Anmeldungsdatum: 17.08.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Halle/saale

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

hallo ihr lieben,
ich drück euch ganz fest die daumen, das alles ganz schnell und einfach geht!!!! bei mir haben sie 3 tage lang eingeleitet und es ist nichts passiert!!!! erst nachdem sie aufgehört hatten und mir wehensenkende medis gegeben haben ging es am 4. tag abends dann los!!!! ich wünsche dir das es bei euch nicht so ist!!!!!
viel glück!!!!!
lg mandy
_________________
Mathilda-Sophie HLHS
Norwood1 27.09.06
Hk 29.01.07
Norwood2 12.03.07
Hk 18.12.07
Fontan Op 26.06.08
MRT/Hk 09.02.10/10.02.10
Hk 09.06.15
Danke Kiel, ihr seit die besten
Julius Quentin *08.08.2009 herzgesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6448
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 15.06.2009, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

...in Gedanken fest bei euch ...alle Daumen sind gedrückt!!
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Regine Pielawa



Anmeldungsdatum: 24.08.2004
Beiträge: 1260
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich drück euch auch ganz fest die Daumen und das es mit der Einleitung nicht so lange dauert. Henri hat 4 Tage überhaupt nicht auf diverse Mittelchen reagiert. Erst nachdem man nach 7 Stunden Wehentropf die Fruchtblase gesprengt hatte, hatte er es dann sehr eilig. Toi, toi, toi für alles, was kommt!
_________________
Viele Grüße von
Regine (Mama von Henri *13.08.1999, HLHS alle OPs in Kiel, Vincent *28.09.1997
und Papa Jens alle aus Hannover, www.pielawa.de)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TomTom



Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

Auch wir drücken ganz feste die Daumen und denken morgen an euch!!!
Liebe Grüße
Sandra
_________________
Tom *14.05.2008 (HLHS, Aortenklappenatresie, Mitralstenose, Tricuspidalinsuffizienz II.Grades, Neo-Aorteninsuffizienz I.Grades, Arterielle Hypertonie) wird in Gießen behandelt
Rahel *2002 und Moritz *2005 (herzgesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TomTom



Anmeldungsdatum: 06.01.2009
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16.06.2009, 09:35    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, habe gerade aufs Datum geguckt....denken heute an euch!!!
_________________
Tom *14.05.2008 (HLHS, Aortenklappenatresie, Mitralstenose, Tricuspidalinsuffizienz II.Grades, Neo-Aorteninsuffizienz I.Grades, Arterielle Hypertonie) wird in Gießen behandelt
Rahel *2002 und Moritz *2005 (herzgesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28569 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85143 / 0