HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Toi Toi Toi

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mutti24



Anmeldungsdatum: 16.01.2009
Beiträge: 13
Wohnort: Cloppenburg

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 10:58    Titel: Toi Toi Toi Antworten mit Zitat

Hallöchen zusammen, nun habe ich unseren Widerspruch fertig und weg geschickt... Sehr glücklich Nun heißt es wohl WARTEN WARTEN WARTEN Geschockt

Drückt uns die Daumen das es nun diesmal klappt...

Werde bescheid geben, Danke!!! Ausrufezeichen
_________________
Mutter von Kevin geb 17.12.05 (gesund) und
von Leon geb 19.09.07 (schwerer Herzfehler und sitzt im Rollstuhl)
3x Herzop (alle in Kiel)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flixy



Anmeldungsdatum: 20.06.2007
Beiträge: 331
Wohnort: NIEDERSACHSEN

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 13:20    Titel: toi toi toi Antworten mit Zitat

hallo irina,
drücken euch ganz dolle die daumen, dass das alles klappt. wir haben auch gerade wieder kontakt mit der krankenkasse bzgl. befreiungsausweis.
lg maren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Irina,

ich drück auch fest die Daumen!!

@Maren was ist denn ein Befreiungsausweis??

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6451
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen Irina,
hat sich bei euch schon was getan??
@ Steffi, weißt Du jetzt, was der Befreiungsausweis ist?!
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3090
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hm... da fällt mir nur der Ausweis ein, der einen von den Zuzahlungen befreit. Wenn man bei chronisch krankem Kind 1 % des Jahreseinkommens an Zuzahlungen geleistet hat (als gesamte Familie), was sich bei FOR oder Haushaltshilfe schnell haben kann, muss man für das restliche Jahr keine Zuzahlung mehr leisten.
Kann es das sein?

LG, Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6451
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 08.04.2009, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Stefanie, ich denke auch, dass das gemeint ist.
Wir haben für die letzten 3 Jahre über 400 Euro wiederbekommen Sehr glücklich , denn erst wenn das "Limit" erreicht ist, werden auch Therapiefahrten übernommen ( sonst hat man einen Eigenanteil von 5 Euro pro Fahrt und i.d.R. liegt keine Therapie so weit weg Winken )
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 25.04.2009, 07:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Irina,

habt ihr die OP in Kiel hinter euch? Hatte IK nun Platz? Drücke weiter die Daumen!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
34062 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86483 / 0