HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

MDK kommt am 06.04.2009

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gianluca



Anmeldungsdatum: 23.12.2007
Beiträge: 138
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 01.04.2009, 18:01    Titel: MDK kommt am 06.04.2009 Antworten mit Zitat

So, haben heute endlich das schreiben erhalten. Am Montag, den 06.04.2009 zwischen 08:30 und 11:30 kriegen wir besuch von einer gewissen Frau Zoeller.

Ehrlich gesagt sind wir schon recht aufgeregt. Hoffentlich ist die Gutachterin eine Nette! Und hoffentlich begutachtet sie uns richtig. So, dass wir das bekommen, was uns auch zusteht. Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß, ob uns PS1 oder PS2 zusteht.

Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich auch die Fahrten zum Arzt und zur Physiotherapeutin angeben. Diese finden nämlich wöchentlich statt.

Meine Frau arbeitet jetzt wieder 3x wöchentlich. An diesen tagen passt meine Mutter auf Alessia auf. Muss/kann ich das auch angeben?

Habe mir schon die Fibel auf ww.rehakids.de angeschaut. War wirklich sehr sehr hilfreich. Jedoch zu viel Input auf einmal.

gruß

Gianluca
_________________
Alessia Michelle
* 06.11.2007
Norwood I: 14.11.2007 - Glenn: 29.07.2008 - Stent am 06.08.2008 - Fontan: 27.09.2011 - insgesamt 6 Herzkatheter

Alessandro
* 05.07.2010
herzgesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 01.04.2009, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Na da drücken wir aber feste die Daumen. Ich würde das mit Deiner Frau nicht angeben, weil es wird dann nicht berücksichtigt und somit bräuchte Euer Kind dann auch keine Pflegestufe.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3088
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 01.04.2009, 23:00    Titel: Antworten mit Zitat

Gib das mit Deiner Mutter nicht an - weil sonst die Rentenansprüche der Pflegeperson gekürzt werden!!!
LG, Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gianluca



Anmeldungsdatum: 23.12.2007
Beiträge: 138
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

@ Sandra: Soll ich also gar nicht erst erwähnen, dass meine Frau wieder arbeitet? Können die das den nicht heraus finden?

@ Tom: Wie jetzt? Wieso werden denn die Rentenansprüche gekürzt?

Im Großen und Ganzen soll ich also weder erwähnen, dass meine Frau arbeitet und dass meine Mutter auf die Kleine aufpasst. Richtig?
_________________
Alessia Michelle
* 06.11.2007
Norwood I: 14.11.2007 - Glenn: 29.07.2008 - Stent am 06.08.2008 - Fontan: 27.09.2011 - insgesamt 6 Herzkatheter

Alessandro
* 05.07.2010
herzgesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo. Genau nicht erwähnen. Raus kriegen dürften die das nicht.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6448
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

und???? wie wars????
Ich hab euch gaaaaaanz doll die Daumen gedrückt!!!!
LG
alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Gianluca



Anmeldungsdatum: 23.12.2007
Beiträge: 138
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an alle!

Nun, hab's mir ehrlich gesagt schlimmer vorgestellt. Es handelte sich um eine Pflegefachkraft. Die war richtig nett. Hab ihr einen Kaffee angeboten. Sie: "Wenn ich schon bei Italienern bin, dann aber bitte einen Espresso!" Ist alles recht locker abgelaufen. Sie hat sich auch mit Alessia beschäftigt. Sie hat uns auch einige Tipps für die Krankengymnastik gegeben. Als sie uns nach den Zeiten gefragt hat, hat sie bei einigen unserer Angaben zu unseren Gunsten sogar "aufgerundet". Zum Beispiel: "15 Minuten??? Ach, da können wir auch ruhig 20 Minuten angeben." Sie war etwas mehr als 1 Stunde da.

Es kam auch die Frage, ob meine Frau arbeiten würde. Wir haben zwar den Tipp von euch beherzigt und nein gesagt, aber ehrlich gesagt ist uns nicht wirklich wohl dabei. Was ist, wenn die das heraus finden sollte. Nicht dass wir dann ärger bekommen! Na ja, schauen wir mal.

Wir werden wohl in den nächsten 2 Wochen bescheid bekommen.

Hoffen wir das Beste.
_________________
Alessia Michelle
* 06.11.2007
Norwood I: 14.11.2007 - Glenn: 29.07.2008 - Stent am 06.08.2008 - Fontan: 27.09.2011 - insgesamt 6 Herzkatheter

Alessandro
* 05.07.2010
herzgesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name MSN Messenger
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6448
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 06.04.2009, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen,
ich freue mich erstmal für euch, dass ihr so eine nette hattet....das ist nicht immer Selbstverständlich....
Das schlechte Gewissen kann ich ein bißchen nachvollziehen....wie mans macht, ist es nie richtig Mit den Augen rollen ...Ich denke aber nicht, dass sie das nachprüft, deine Frau arbeitet ja nicht Vollzeit....
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch super gelaufen. Freue mich mit Euch, leider sind die vom MDK nicht immer so freundlich...... Was meinst Du was ich für Minuten angegeben habe die auch keiner nachweisen kann. Also ein bisschen schummeln ist immer erlaubt, kommt ja den Kindern zugute. Also zerbrecht Euch nicht den Kopf.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 08:40    Titel: Antworten mit Zitat

Freue mich auch riesig für euch! Schlechtes Gewissen abschalten, denn alle Hilfen stehen unseren Kindern zu!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3088
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 07.04.2009, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
freut mich, dass eine nette Person bei Euch war!
Man darf schon arbeiten, wenn man pflegt, darum geht es nicht; es ist nur so, dass wenn man angibt, dass andere anteilig viel "mitpflegen", die Rentenansprüche sinken, da für die Rentenbemessung die Pflegezeit pro Pflegeperson zählt. Ihr habt also nicht geschummelt oder betrogen! Man darf, das wurde mir gesagt, arbeiten gehen UND pflegen. Tut man ja auch, ohne zu lügen. Also: Gewissen entlastet, sorry fürs mißverständliche Ausdrücken.
Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaudiaP



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1519
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 18.04.2009, 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gianluca!

Prima, daß der Termin so gut verlaufen ist und Ihr jemanden da habt, der Ahnung hat und für Euch arbeitet.

Schummeln tut doch jeder oder? Es geht ja auch um etwas. Wenn ich daran denke, wie meine Mutter meine Großmutter gebrieft hat, wenn der MDK kam. Oma konnte sich auf einmal an nichts mehr erinnern (Namen, Geburtstag usw.) und ständig hat sie die Fragen der Ärzte an meine Mutter "weitergeleitet", damit sie diese beantwortet, nur damit sie auch die Pflegestufe bekommt, die ihr auch zustand.

Alles Gute! Geht Ihr zum Kinderfest ins KWK?

LG Claudia
_________________
Felicitas *01.09.2004 - +02.04.2007 (Herzversagen während der Behandlung einer Lungenentzündung auf der ITS)
Norwood I am 08.09.04 und Norwood II am 22.02.05 in Duisburg, sowie Ptosis-OP am 27.11.06 in Trier
Kieran *07.12.2007 kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28647 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85214 / 0