HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vorstellung Meike mit Tim - HRHS kein Klassiker

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meike



Anmeldungsdatum: 27.03.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Dassel

BeitragVerfasst am: 27.03.2020, 09:37    Titel: Vorstellung Meike mit Tim - HRHS kein Klassiker Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen !
Am 16.3 wurde ich Mutter eines wunderschönen Sohnes - Tim ♥️
12 h nach Geburt wurden seine Hände leicht blau - die Hebamme reagierte sofort und er wurde in die Uni Göttingen geflogen ..
dort intubiert und zum Herzkatheter gebracht ..
mein Sohn hat sehr zierliche Lungengefässe - eine undichte Trikusspidal Klappe und das rechte Herz ist etwas zierlicher - aber da und pumpt ...
am 7 Lebenstag wurde ein 4 mm BT shunt eingesetzt - der Chirurg erklärte uns die evtl nötigen 3 op Schritte ...
Tim ist jetzt den 4 Tag Post op .. der Stickstoff der Beatmung ist raus . Der Sauerstoff wurde schon leicht reduziert .
Etwas Kreislauf Stütze braucht er noch , auch transfundieren sie Blut und Fibrinogen , da die Gerinnung nicht stimmt ...
eine leichte bauchwassersucht hat er auch ... sowie generell Ödeme ..

Wir wussten von dem Herzfehler nichts 😔seither lese und lese ich , bin auch bei fb in einer ganz tollen Gruppe ..
und ich habe Angst - soviel Angst ...

Ich bin intensiv Schwester - was mir aktuell wenig hilft da ich jetzt primär MUTTER bin und das alles wie in Trance erlebe ...

Ich freue mich über Austausch 🙏🙏
_________________
Tim ♥️
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mama Ursula



Anmeldungsdatum: 08.07.2008
Beiträge: 64
Wohnort: Gomaringen

BeitragVerfasst am: 29.03.2020, 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Meike,

ich hoffe, Tim hatte ein stabiles Wochenende.

Herzliche Glückwünsche zur Geburt Eures kleinen Kämpfers!

Wie schrecklich es ist, als Mama und Krankenschwester hilflos neben und mit seinem Kind ausharren und kämpfen zu müssen, kann ich nachfühlen. Ich drücke fest die Daumen, dass es rasch weiter aufwärts geht!

Liebe Grüßle
Ursula
_________________
Kinderkrankenschwester und Pflegemutter von Jessy (*2002 schwerstmehrfachbehindert), Luca (*2018 schwerstmehrfachbehindert).
Tim (2001) und Kevin (2003), die inzwischen ausgezogen sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mareike&Matthias



Anmeldungsdatum: 02.02.2014
Beiträge: 30
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 30.03.2020, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Maike,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Sohnes. Es tut mir sehr leid, dass Ihr unvorhergesehen so einen schwierigen Start hattet. Ich hoffe, Ihr konntet Euch inzwischen ein wenig berappeln. Unsere Tochter ist 2014 auch mit einem hypoplatischen Rechtsherz auf die Welt gekommen, das allerdings schon in der Schwangerschaft diagnostiziert wurde.

Wir leben in Göttingen. Falls wir irgendwie helfen können, lasst es uns wissen.

Alles Gute erst einmal für die nächste Zeit!
Mareike und Matthias
_________________
Hilda, *04.06.2014, DILV u.a., alle OPs in Kiel
Edda, *12.04.2017
Fridolin, * 04.06.2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
54231 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 102391 / 0