HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wir bekommen ein Herz-Maikäferchen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NadineAndreas



Anmeldungsdatum: 27.09.2014
Beiträge: 38
Wohnort: Seelingstädt

BeitragVerfasst am: 29.05.2015, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch zur Geburt. Wir drücken die Daumen für die OP und danach das alles gut geht.
_________________
Lina 21.3.13 (kerngesund) 3480g,52cm,KU 34cm
Emely 18.12.14 (HLHS) 3540g,50c,KU 34cm
23.12.14 Norwood
12.1.15 Lungenstant
21.1.15 Nottaufe
6.2.15 zu den Engeln geflogen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 30.05.2015, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch Winken Für Montag sind alle Daumen gedrückt !
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
samira_maya



Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 36
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.05.2015, 08:26    Titel: Herzlichen Glückwunsch Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch.
Erstmal herzlichen Glückwunsch, hoffe die Geburt war ok und nicht allzu stressig.
Freut mich zu hören das es dem kleinen gut geht.
Kann mich ganz genau an die ersten Tage vor der Norwood Op erinnern. Kuscheln und die Zeit zusammen genießen waren das wichtigste und vorallem total viele Fotos machen.
Nach Norwood beginnt eine sehr anstrengende aber auch spannende Zeit, man freut sich über jeden Atemzug, jede klitzekleine Bewegung oder Reaktion und was für uns wichtig war auch viele Fotos zu machen, -für später um Fabian alles erklären zu können und auch für uns um rückblickend alle Fortschritte besser zu erkennen.

weiterhin alles Gute und genießt die Zeit.
Toi toi toi und berichtet wenn ihr ein wenig Zeit findet.
Daumen werden fleißig gedrückt.
_________________
Diagnose: in der 24 SSW, *13.04.2015 20 Uhr 3075g 51 cm (39+5)
Fabian Jayden Sebastian
17.04.2015 Norwood 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28930 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85964 / 0