HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Diagnose HLHS und viele Fragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
erdbeervanille



Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 11.11.2014, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

Fabienne hat die OP gut überstanden. Sie wurde gegen 17 Uhr sogar schon extubiert.
Bitte drückt weiterhin die Daumen.

LG
Diana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flixy



Anmeldungsdatum: 20.06.2007
Beiträge: 331
Wohnort: NIEDERSACHSEN

BeitragVerfasst am: 12.11.2014, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

.... was für tolle Nachrichten.
Macht weiter so Sehr glücklich

Liebe Grüße
Maren
_________________
FELIX 22.02.07, HLHS alle OP´s in KIEL. 05.07.2016 Stententfernung
HANNA 10.02.12, HLHS nach der 2. OP verstorben 19.06.2012 (Lungenentzündung)
FYNN 22.07.13 KERNGESUND
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 12.11.2014, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, super. Wie geht's Ihr denn jetzt ? Daumen bleiben gedrückt !
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
erdbeervanille



Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 12.11.2014, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, naja, sie regt sich logischerweise sehr auf über alles.
CPAP ist weg, dafür bekam sie die Nasenbrille, hoffe sie kommt damit zurecht und der CPAP muss nicht wieder dran.
Der Arzt gab ihr die Note 1. Winken
Morgen wird vielleicht der Schlauch vom Wundwasser gezogen.
Bin gespannt.
Heute Abend bekam sie was zum schlafen, nach knapp 30 Minuten war sie wieder wach.
Ich fragte die Schwester ob das normal sei, sie sagte nein, eigentlich soll das Stunden halten.
Nach einer kurzen Wachphase gab es dann Nachschub.
Das gleiche war heute Vormittag auch mit dem Beruhigungsmittel, musste auch nach gegeben werden.

LG
Diana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 14.11.2014, 11:25    Titel: Antworten mit Zitat

Oh je, das kenn ich. Lina war auch immer wach, super unruhig und nichts hat geholfen. Drück Euch weiterhin die Daumen !
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
erdbeervanille



Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06.12.2014, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, wollte eben kurz berichten.
Wir sind seit den 27.11. zu Hause. Ich bin so glücklich. Hoffentlich geht es jetzt nur noch aufwärts.
GLG Diana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6451
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich riesig mit euch!!!! GGLG alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
erdbeervanille



Anmeldungsdatum: 02.03.2014
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 16.02.2015, 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,
ich wollte mich nach langer Zeit mal wieder melden. Uns und vorallem Fabienne geht es super. Sie ist mittlerweile fast acht Monate alt, lacht seeeehr viel und hat mittlerweile auch schon zwei Zähnchen. Smilie
Magensonde hat sie allerdings immer noch, aber auch das bekommen wir noch hin.
Einziger Rückschlag, sie muss ab Mittwoch eine Helmtherapie machen, da sie in Kiel nicht gelagert wurde, sie war ja knapp 6 Monate dort. Ich hoffe sie macht da mit. Sie schwitzt unheimlich schnell und viel. So das wollte ich euch allen mal mitteilen und nochmal vielen Dank das ihr alle immer für mich/uns da wart. Smilie
GLG Diana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra26



Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2781
Wohnort: Haltern am See

BeitragVerfasst am: 18.02.2015, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Diana. Das ist super, dass es Fabienne so gut geht. Drücke Euch die Daumen, dass die Helmtherapie gut klappt.

LG Sandra
_________________
Fynn Luca geb 25.05.05 HLHS 3 OP´s in Bad Oeynhausen

www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jeti0309



Anmeldungsdatum: 25.08.2014
Beiträge: 10
Wohnort: Melsungen

BeitragVerfasst am: 28.02.2015, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Diana und Kai,

wünsche euch weiterhin alles alles gute und ganz besonders viel Kraft !!!

Lg
Timo + Jeannie
_________________
*24.09.2014 (Emily-Hope)
29.09.2014 Norwood I (3er Shunt)
24.10.2014 Herzkatheter
30.11.2014 Shuntwechsel zum 3,5er Shunt
17.02.2015 stationäre Aufnahme in Kiel, 2 obere Hohlvenen, angepeiltes Gewicht 6500g aktuell 5500g
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
Seite 12 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
29983 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86390 / 0