HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hallo bin neu hier !!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jasmina



Anmeldungsdatum: 31.03.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 31.03.2014, 22:26    Titel: Hallo bin neu hier !! Antworten mit Zitat

Schönen guten Abend ! Ich von in der 21ssw und bei mein Kind Ist die Diagnose nicht zu 100% !! Es siht ganz danach aus sagen die Ärzte das nein Baby mit hlhs zu Welt kommt ! Es kann allerdings auch sein das sich die Linke Herz Kammer in laufe der Schwangerschaft sich noch vergrößert !! Hat ihrendjemand damit Erfahrungen gemacht ! Ich Brauche mut! Ich habe so viel gelesen über die Krankheit das mir jedes mal die Tränen gekommen sind beim lesen ! Mein Freund tendiert noch zur Abtreibung !! Ich weiß nicht was ich machen soll ? Ich habe eine 5 jährige Tochter ! Wenn ich daran denke das ich das Kind verlieren könnte nach Geburt oder Monate oder Jahre danach ich weiß nicht ob ich das überleben würde ! könnte es wirklich sein das es sich das alles stiabilisiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6449
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 31.03.2014, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Jasmina, ich möchte Dich herzlich bei uns Willkommen heißen & Dir einen regen Austausch mit uns wünschen. Welche Ärzte ( Frauenarzt, Prenataldiagnostiker, Kinderkardiologe???) haben diese Aussage gemacht?
Welche Untersuchungen wurden bislang gemacht? 4D Ultraschall? Hast Du Dich schon untersuchen lassen in einer Klinik die hlhs operiert? Magst Du sagen in welcher " Ecke" Du wohnst?
GGLG alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jasmina



Anmeldungsdatum: 31.03.2014
Beiträge: 2
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 31.03.2014, 22:57    Titel: Antworten mit Zitat

Vor 2 Wochen hatte ich den feinultraschal Untersuchung beim FA , der Ärzte dann gesehen das etwas nicht stimmt , hat mich dann auch direkt überwiesen ins Krankenhaus . Der Oberarzt hatte dann ein Ultraschall gemacht der ging über 45 min das er nicht gut lag ! Danach hatte er mir die Krankheit hlhs erklärt und gesagt das es ganz danach aussieht , ich sollte ein Fruchtwasser Untersuchung machen im weiter gene Defekte auszuschließen . Die Untersuchung machte ich auch gleich 2 Tage später der schnell Test ht nichts außergewöhnliches ergeben ( keine Behinderungen ) ! Heute hatte ich dann den Termin mit der kinderkardiologin die haben sich schon wieder über eine halbe Stunde alles angeguckt und danach hat sie mir noch mal aufgezeichnet wie das Herz des Kindes aussieht, und meinte das es noch zu früh sei um zu sagen das es hlhs ist aber das man es nicht ausschließen soll die Kammer ist zu klein die Aorta auch aber es könnte sich entwickeln oder die frage ist ist das alles groß genug ! Das siht man erst nach der Geburt ! Ich komme aus bielefeld !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Svea



Anmeldungsdatum: 10.04.2011
Beiträge: 2831
Wohnort: Deutschland. S-H. NF

BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
Und und herzlich Willkommen auch von mir hier.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

Liebe Grüsse und viel Spass hier
svea❤️
_________________
*29.Janaur.96 (HLHS)
*Februar.96 1.Herzop.
*Juli.96 2.Herzop.
*März.97 3.Herzop.
*2000 Kawasaki-Syndrom
*Mai.08 4. Herzop
*Nov.13 5.Herzop.
*Okt.14 6.Op Bauchwasserpumpe (Alpha Pump)
*März.16 7.Op Bauchwasserpumpe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28930 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85964 / 0