HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

30.SSW Nähe Köln - Plan nach St. Augustin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Diesam



Anmeldungsdatum: 23.07.2013
Beiträge: 3
Wohnort: Nähe Köln

BeitragVerfasst am: 31.07.2013, 18:56    Titel: 30.SSW Nähe Köln - Plan nach St. Augustin Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben.

Mein Name ist Sam, wir wohnen direkt vor den Toren Kölns.

Ich bin in der 30. SSW und habe vor ca. 8 Wochen die Diagnose HLHS bekommen (mit fehlender unteren Hohlvene).
Wir haben bereits eine quietschfidele 18-monatige Tochter.

Waren bei der Uniklinik Köln und für die Zweitmeinung in St. Augustin.
Von der Kompetenz her sind glaube ich beide super, fühlte mich aber in Augustin wohler (weniger wissenschaftlich mehr menschlich) und plane daher, wenn es wehenmäßig zeitlich klappt bus Aufustin zu fahren (40min) statt nach köln (15min) --> plus die zeit die mein mann braucht um von seinem kunden zu uns zu fahren.

Gibt es hier noch andere aus der Nähe von Frechen/Köln, die Erfahrungen in St. Augustin gemacht haben zum Austausch?
Waren zuletzt bei Dr. Kallenberg und haben in 5 Wochen Termin bei Dr. Stressig.

Vielen lieben Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 31.07.2013, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sam,
herzlich Willkommen hier in unserer Runde und ganz viel Kraft sowie Zuversicht für die Zukunft! Bestimmt werden sich hier viele melden, die die Klinik kennen bzw. aus der Nähe kommen Winken
LG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MiloJuna



Anmeldungsdatum: 06.08.2012
Beiträge: 396
Wohnort: Stadtlohn

BeitragVerfasst am: 31.07.2013, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlich Willkommen hier im Forum und einen regen Austausch wünsche ich euch.

Den ersten Schock habt ihr bestimmt schon überwunden.

Wir waren in Sankt Augustin und ich habe dort auch entbunden. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen. Wie du schon sagst, sind sie dort fachlich und menschlich sehr kompetent und einfühlsam. Wir haben uns zu jeder Zeit dort wohl gefühlt und bereuen unsere Entscheidung nicht für diese Klinik.
Wir würden immer wieder dort hin gehen.
_________________
Milo 19.08.2010 Ductus hat sich erst nach Monaten geschlossen + Pneumothorax (Intensiv Sankt Augustin)
Juna Lotta 14.12.2012*16.03.2013
7 Ops&3HK
Nch 92 Tagen,10Stunden und 12 Minuten flog sie heim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 31.07.2013, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sam,

erstmal herzlich willkommen hier in unserem Forum. Es tut mir sehr leid, das Ihr diese Diagnose bekommen habt.

Ich komme übrigens aus Neuss Lachen . Also sind wir ja fast Nachbarn Winken. Meine kleine Lina ist jetzt 28 Monate und Ihr geht's super. Ihr Start war alles andere als einfach. Heute merkt man davon nichts mehr. Wir sind auch in St. Augustin in Behandlung, sind dort mehr als zufrieden. Wie Du schon sagtest, dort sind alle sehr menschlich. Wir fühlen uns da super aufgehoben, sind auch ab und an nur "zu Besuch" da. Und ja, wir gehen immer wieder gerne dort hin.
Ich hatte Glück, und konnte dort entbinden. Hatte in der 32. SSW. einen Blasensprung und bin dann per RTW nach St. Augustin. Wäre natürlich von großem Vorteil, wenn Du dort entbinden könntest.
Für Fragen stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung. Und falls Du mal eine kleine freche Maus mit HLHS sehen möchtest, Du bist herzlich willkommen Winken
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Svea



Anmeldungsdatum: 10.04.2011
Beiträge: 2831
Wohnort: Deutschland. S-H. NF

BeitragVerfasst am: 01.08.2013, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sam

Auch von mir ein Herzlich willkommen hier

Ich wünsche euch viel Spaß hier & alle gute weiterhin

Glg& knuddel
Svea 😘❤
_________________
*29.Janaur.96 (HLHS)
*Februar.96 1.Herzop.
*Juli.96 2.Herzop.
*März.97 3.Herzop.
*2000 Kawasaki-Syndrom
*Mai.08 4. Herzop
*Nov.13 5.Herzop.
*Okt.14 6.Op Bauchwasserpumpe (Alpha Pump)
*März.16 7.Op Bauchwasserpumpe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Jojo



Anmeldungsdatum: 25.04.2011
Beiträge: 722
Wohnort: Sinn-Fleisbach

BeitragVerfasst am: 02.08.2013, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Sam,
ich bin nun auch seit ca. 5 Jahren glaube in Sankt Augustin in Behandlung und kann auch nur postives sagen.
Sie sind sehr menschlich und bringen trotzdem alles auf den Punkt, die Behandlungen sind gut (finde ich) und sie können einem immer alles gut erklären und vermitteln !
Der Klinik bzw den Ärzten gehört mein vollstes Vertrauen.

Was auch sehr positiv ist, (weiß nicht ob es in Köln auch sowas gibt) ist die Ronald McDonald Oase in der man sich entspannen kann, andere Eltern treffen kann, surfen kann usw. Einfach super zum Abschalten und Entspannen.


LG und ich wünsche euch das Beste ♥ Johanna
_________________
• 1996- 1.OP
• 1997- 2.OP
• 1998- 3.Op (Fontan-OP)
• 2008- 4.OP & Schrittmacher bekommen
• insgesamt 8 HK
• 2 Mund-OP's
geplanter HSM-Wechsel : 14.04.2014

Auf dem Bild bin ich und mein Chirurg Dr. Brawn ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Muckelkati



Anmeldungsdatum: 01.06.2013
Beiträge: 50
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 03.08.2013, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und herzlich willkommen bei uns!

Ich bin auch noch mit unserem Herzchen schwanger! Komme morgen in die 34. SSW und werde unsere Maus auch in St. Augstin entbinden!
Wir kommen aus Duisburg! Fahren also auch ca. 1 Std. bis dorthin.

Ich war schon sowohl bei Dr. Stressig als auch bei Dr. Kallenberg und bin von beiden total begeistert! Ich halte St. Augustin jetzt schon für eine absolut kompetente Klinik!

Wenn du dich für Augustin entscheidest, werden wir uns sicher dort mal kennenlernen... sind ja nur 4 Wochen auseinander!

Ich kann dir nur empfehlen, Bekki´s Angebot eines Treffen anzunehmen! Ihre süße Lina-Maus hat mir soviel Kraft und Zuversicht gegeben! Die beiden sind einfach toll! Smilie

Kannst dich gerne jederzeit per PN melden!

Alles Liebe,
Katja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diesam



Anmeldungsdatum: 23.07.2013
Beiträge: 3
Wohnort: Nähe Köln

BeitragVerfasst am: 07.08.2013, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben.

Vielen Dank für Eure Postings und positiven Rückmeldungen.
Ich freue mich sehr über Eure Angebote und den Austausch mit Euch Smilie

LG, Sam.
_________________
ET 11.10.2013
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
34063 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86483 / 0