HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Brauche dringend einen Tipp für ein Sternenkind

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Tipps/Ratschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nicolemue



Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 1145
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 14.02.2012, 14:45    Titel: Brauche dringend einen Tipp für ein Sternenkind Antworten mit Zitat

Hallo,

ich brauche dringend einen guten Tipp.

Nächste Woche besuche ich eine sehr gute Freundin von mir. Wir haben uns damals in Bad Oeynhausen kennengelernt. Unsere Kinder waren fast gleich alt. Wir lagen von Anfang an auf der total selben Wellenlänge. Zwischen unseren Familien und besonders zwischen uns Frauen ist eine besondere Freundschaft entstanden.

Leider ist ihre wundervolle Tochter vor 3 1/2 Jahren im Alter von 10 Jahren zu den Sternen gegangen.

Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Lara denke. Ich bin oft sehr traurig, dass sie es nicht geschafft hat und dass ihr kein Arzt helfen konnte. Weinen Weinen Weinen Es tut so weh

Wenn ich Laras Grab besuche, bringe ich ihr immer etwas Schönes mit. Diesmal will mir einfach nicht das Passende einfallen. Ich hatte schonmal ein Herz mit einem schönen Spruch, eine besondere Kerze mit etwas drauf, einen in ihren Lieblingsfarben gestalteten Blumenkorb mit einer Maus....

Hat jemand eine Idee? Mein Kopf ist leer.
Lara wäre jetzt 14 Jahre alt.
Ich möchte nichts "Kindisches".
Ich würde mich riesig freuen, wenn mir jemand einen Vorschlag machen könnte.

LG
Nicole
_________________
Nicole, Mama von Marcus, geb. am 27.11.1997,
HLHS, vier OP's in Bad Oeynhausen,
2007 zwei Stents
und Stefan (1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 14.02.2012, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Nicole,


ich kann mir vorstellen wie schwer es dir ums Herz ist. Leider fällt mir auf anhieb nichts ein. Werde mal grübeln und mich melden. Bestell auf jeden Fall deiner Freundin liebe Grüße von mir, ich hab immer das Bild von Lara aus der Zeitung vor meinen Augen. Das sie angst im Dunckeln hatte werd ich auch nie vergessen, owohl ich sie nicht kannte. Vlt. wär ja eine schöne Laterne mit einem Foto von euch vier und ein paar lieben Worten was für Laras Grab.


Traurige Grüße Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38


Zuletzt bearbeitet von Lara Sophie am 15.02.2012, 18:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zaubermaus



Anmeldungsdatum: 19.01.2010
Beiträge: 271
Wohnort: Reken

BeitragVerfasst am: 14.02.2012, 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Nicole,

das tut mir sehr leid für Lara und ihre Familie... Wie geht´s den Eltern denn? Kommen sie vielleicht auch immer nach Oeynhausen zur Gedenkfeier? Ich bin immer so geschockt, wie viele Kinder da benannt werden...

Aber nun zu Deiner Frage. Kennst Du die himmlischen Schwestern? Das sind so kleine Engel, jeder hat eine andere Botschaft. Wir haben bei Chiara auch welche stehen, sie sind einfach schön. Und ich finde sie passen zu jung und alt. Mein Lieblingsengel ist Charlotte, den haben ihr damals die Schwestern und Ärzte von der KKint in Oeynhausen zur Beerdigung mitgebracht.
Oder was auch immer schön ist, ein Herz aus Rosen...

Schön, dass Lara nicht vergessen ist, das wird Deiner Freundin am meisten bedeuten.

Liebe Grüße
_________________
Claudia
mit
Chiara *18.10.2005 +16.03.2006
Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...
(Heterotaxiesyndrom mit HRHS und vielen anderen Besonderheiten) und
Luca *08.09.2007
unser Lebensretter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicolemue



Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 1145
Wohnort: Paderborn

BeitragVerfasst am: 14.02.2012, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Claudia,

im Großen und Ganzen geht es der Familie - Lara hat noch zwei jüngere Brüder - ganz gut. Meine Freundin ist nach Laras Tod wieder angefangen zu arbeiten. Das war glaube ich ganz gut für sie. Natürlich gibt es immer auch schlechte Zeiten. Sie hat sich aber früh damit auseinandergesetzt, dass Lara würde gehen müssen. Das war zwar schwer, aber wohl richtig. Laras Vater hat den Gedanken bis zum Schluss verdrängt......

Vielen lieben Dank für deine Idee mit den "Himmlischen Schwestern". Die gefallen mir richtig gut. Ich glaube, so einen werde ich besorgen Sehr glücklich
Ich hatte damals Lara als es ihr schon nicht mehr gut ging auch einen kleinen Schutzengel geschenkt. Sie hat ihn mit in ihren Sarg bekommen.

Liebe Grüße
Nicole
_________________
Nicole, Mama von Marcus, geb. am 27.11.1997,
HLHS, vier OP's in Bad Oeynhausen,
2007 zwei Stents
und Stefan (1992)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zaubermaus



Anmeldungsdatum: 19.01.2010
Beiträge: 271
Wohnort: Reken

BeitragVerfasst am: 15.02.2012, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Nicole,

sie wussten vorher, dass Lara würde gehen müssen? Oh Mann, das stelle ich mir auch ganz ganz schwer vor...
Schön, dass Dir mein Vorschlag gefällt. Falls Du sie so nicht bekommst, im Internet gibt es sie auf jeden Fall!

Es ist schön, dass Lara noch Geschwister hat. Das hilft einfach sehr, wir haben auch erst mit der Geburt von Luca wieder so richtig Mut und Hoffnung gefunden.

Liebe Grüße auch an Laras Familie!

Claudia
_________________
Claudia
mit
Chiara *18.10.2005 +16.03.2006
Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...
(Heterotaxiesyndrom mit HRHS und vielen anderen Besonderheiten) und
Luca *08.09.2007
unser Lebensretter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Tipps/Ratschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28636 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85165 / 0