HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schwanger werden...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Tipps/Ratschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
janna



Anmeldungsdatum: 24.08.2004
Beiträge: 89
Wohnort: 35285 Gemünden

BeitragVerfasst am: 29.03.2008, 20:28    Titel: Schwanger werden... Antworten mit Zitat

Hallo ihr...

ich wollte mal fragen, wie es bei euch mit einem erneuten Kinderwunsch ausschaut? Wir reden viel darüber, sind uns aber sehr unsicher. Ich meine, ich muss bis Oktober warten durch einen KS, aber es beschäftigt uns doch sehr... wie habt ihr euch entschieden? Was habt ihr dabei im Kopf? Ich glaube, das Thema gibt es schon mal allgemein, aber eben nicht in unserer Rubrik "Vorausgegangen" und das ist ja schon noch mal was Anderes...

Bin sehr auf eure Antworten gespannt!
_________________
Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht uns aus

Liebe Grüße, Cathrin mit
Lennart (*29.09.2004) kerngesund
Janna (10.10.2007 - 03.01.2008) http://jannaboucsein.de
und Henrik (*10.03.2010) kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaudiaP



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1519
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 29.03.2008, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Wir wollten schon immer mindestens zwei Kinder haben.

Eigentlich wollten wir mit Kieran warten, bis Felicitas die letzte OP hinter sich gebracht hatte, damit wir beiden Kindern gerecht werden und nicht Kieran zu den Großeltern oder Tanten/Onkel geben müssen, wenn Felicitas ins KH muss.

Nach der Augenop im November 2006 stellten wir fest, dass Felicitas der Meinung war, der Mittelpunkt der Welt zu sein, und dass Mama und Papa so zu springen haben, wie sie es wollte. Da war für uns klar, nun ist es Zeit für ein Geschwisterchen. Andreas und ich waren beide zur selben Zeit der gleichen Meinung und wir haben uns auch bereit gefühlt. Dass es so schnell klappen würde, damit haben wir aber nicht gerechnet. Auf Felicitas haben wir 3 Jahre gewartet, bis es geklappt hat. Bei Kieran nur drei Monate.

Manchmal habe ich das Gefühl, da wusste jemand, was auf uns zukommt und deshalb hat es so schnell geklappt............. (wir haben zwei Tage vor Felis Tod von der Sschwangerschaft erfahren).

Alles Gute für Euch. Ihr werdet es wissen, wann für Euch der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

LG Claudia mit Felicitas im Herzen
_________________
Felicitas *01.09.2004 - +02.04.2007 (Herzversagen während der Behandlung einer Lungenentzündung auf der ITS)
Norwood I am 08.09.04 und Norwood II am 22.02.05 in Duisburg, sowie Ptosis-OP am 27.11.06 in Trier
Kieran *07.12.2007 kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pia



Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 31.03.2008, 06:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Janna,

wir haben es gleich wieder drauf angelegt, obwohl Gyn und Hebamme meinten, dass man nach einer normalen Geburt besser schon 1 Jahr warten sollte. Wir wollen mit Kindern leben, warum warten?
Noah ist letztes Jahr im August geboren worden und gestorben. Ich bin jetzt wieder schwanger. Es ist schwieriger als ich dachte, weil ich doch oft Angst habe, ob das Kind überhaupt noch lebt. Wir haben dann bald noch eine Feindiagnostik, und ich hoffe, dass ich danach eine ganz normale Schwangerschaft habe. Außerdem versuche ich viel mehr bei der Hebamme zu machen und viel weniger beim Arzt. Das bringt ein wenig mehr menschlichkeit rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudia*Niklas



Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 31.03.2008, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Janna,

auch wir wollten es eigentlich gleich wieder darauf anlegen (für uns wurde der Kinderwunsch mit Niklas nur noch größer)...leider hatte ich nach Niklas Geburt eine schwere Thrombose und wurde auf Marcumar eingestellt...wurde damit zum Warten verdonnert Geschockt Für mich brach wieder mal die Welt zusammen...jetzt im nachhinein, bin ich aber über diese "Zwangspause" ganz froh. Zu der tiefen Trauer kamen noch ganz andere Probleme. Kinder fallen ja bekanntlich nicht vom Himmel aber für alles andere war ich lange nicht bereit...dafür saß der Schmerz zu tief. Seit Ostern haben wir aber grünes Licht und auch ich habe mich wieder von allem erholt. Jetzt hoffen wir, dass wir nicht wie bei Niklas ein Jahr auf Nachwuchs warten müssen. Angst vor der nächsten Schwangerschaft habe ich allerdings nicht...mich stimmt es eher ein bisschen traurig, weil ich weiß, dass ich sie nicht mehr so geniessen kann...es wird für mich leider viele Kontrolltermine geben.

Ich denke auch, wie Claudia P bereits geschrieben hat, der richtige Zeitpunkt für Euch wird kommen...und ihr werdet es wissen. Wenn es soweit ist, drücke ich Euch gaaaaaanz fest die Daumen Winken

Liebe Grüße Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaudiaP



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1519
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 31.03.2008, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia!

Das habe ich ja noch garn nicht mitbekommen, dass ihr wieder Nachwuchs erwartet! Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich für Euch. Wann ist es denn soweit?

Sorgen um Kieran hatte ich während der gesamten Schwangerschaft. Nicht zuletzt, weil ich mehr Wehwehchen hatte als bei Felicitas. Doch meine Hebamme und mein Frauenarzt waren immer für mich da und ich konnte jederzeit anrufen oder vorbeikommen.

Für die Feindiagnostik drücken wir Euch die Daumen.

LG Claudia mit Felicitas im Herzen
_________________
Felicitas *01.09.2004 - +02.04.2007 (Herzversagen während der Behandlung einer Lungenentzündung auf der ITS)
Norwood I am 08.09.04 und Norwood II am 22.02.05 in Duisburg, sowie Ptosis-OP am 27.11.06 in Trier
Kieran *07.12.2007 kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
janna



Anmeldungsdatum: 24.08.2004
Beiträge: 89
Wohnort: 35285 Gemünden

BeitragVerfasst am: 31.03.2008, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr LIeben,

danke für eure Antworten. Es hilft mir, das zu lesen. Und ich habe diesen Bericht im Buch auch gelesen. Daran klammere ich mich...

Manchmal wünsche ich mir, es wäre schon OKtober und manchmal...
_________________
Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht uns aus

Liebe Grüße, Cathrin mit
Lennart (*29.09.2004) kerngesund
Janna (10.10.2007 - 03.01.2008) http://jannaboucsein.de
und Henrik (*10.03.2010) kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudia*Niklas



Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 195

BeitragVerfasst am: 01.04.2008, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia,

ich wünsch Dir auch eine super schöne Schwangerschaft und drück Dir ganz fest die Daumen, dass alles gut läuft Sehr glücklich !!! Vielleicht erzählst Du uns, wie weit Du schon bist?
Ab wann muss (kann) man den die Feindiagnostik machen? Ich hoffe mit diesem Ergebnis kann auch bei Dir etwas mehr Ruhe einkehren…obwohl sich die Angst sicher nicht einfach so abschütteln lässt…trotzdem wünsch ich Dir, dass Du Deine Schwangerschaft genießen kannst Winken !!!

Grüße Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pia



Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 01.04.2008, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für euere Glückwünsche.

@Claudia: hast du ja auch noch nicht mitbekommen können, da ich nicht viel drüber rede, bzw. schreibe.
Ich bin jetzt 19+1, Kind kommt also Ende August (so wie Noah auch eigentlich hätte kommen müssen, wenn er nicht zu früh dran gewesen wäre). Feindiagnostik ist nächste Woche. Und ich hoffe natürlich auch nur, dass alles normal und O.K. ist.

@Janna: genieße den Sommer ohne Schwangerschaft. Das ist das beste, was du machen kannst. Auch wenn ich verstehen kann, dass es letztendlich für euch nur ein Warten ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaudiaP



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1519
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 01.04.2008, 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia!

Unsere 6 Daumen sind fest gedrückt für Euch!

Wir haben uns auch viel Zeit gelassen, von unserer 2. Schwangerschaft zu berichten. Die Familie (Ausnahme meine Schwester) hat es erst in der 10./11. Woche und unsere Freunde noch später und im Forum noch viel später. Wir konnten es nicht früher sagen. Auf der einen Seite die unglaubliche Trauer und Leere durch den Tod von Felicitas zum anderen die große Freude, die schon vor Felis Tod über die zweite Schwangerschaft.

Alles Gute! Wollt Ihr vorher schon wissen, was es wird???

LG Claudia
_________________
Felicitas *01.09.2004 - +02.04.2007 (Herzversagen während der Behandlung einer Lungenentzündung auf der ITS)
Norwood I am 08.09.04 und Norwood II am 22.02.05 in Duisburg, sowie Ptosis-OP am 27.11.06 in Trier
Kieran *07.12.2007 kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pia



Anmeldungsdatum: 04.05.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte mich mal wieder melden. Wir waren heute bei der Feindiagnostik (20. Woche) und wir wissen jetzt, wie ein gesundes Herz aussehen muß!!! Jetzt bin ich natürlich schon ganz schön erleichtert.
Jetzt haben wir schon die Hälfte hinter uns, Kindchen strampelt auch schön regelmäßig. Da komm ich sicher auch zur Ruhe.

Liebe Grüße,
Pia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaywan



Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 6451
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 21:56    Titel: Alles Liebe Antworten mit Zitat

Pia, ich freu mich riesig mit euch!!!!!!!!!
LG
Alex
_________________
Kaywan 22.06.05 11:21 uhr 2370gr. 45cm KU 30,5 in Kiel bisher 9 Ops ( 4 am Herzen) und 3 HK´s. Danke an das Kieler Team!
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Riemenschnitter



Anmeldungsdatum: 12.09.2007
Beiträge: 535
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

BeitragVerfasst am: 09.04.2008, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia,

finde ich toll, dass es so gut aussieht. Meine Freundin war letzte Woche bei der Feindiagnostik und auch bei ihr ist bisher alles in Ordnung.
Schade, dass ich das nicht mehr mitmachen werde. Irgendwie vermisse ich die Schwangerschaft doch schon ein wenig, weil ich weiß, dass es für uns die letzte war.... Mit den Augen rollen

LG

Melanie
_________________
Nico Michael * 22.04.2003, Herzgesund;
Mia Vanessa * 19.02.2005, Herzgesund
Sean Connor * 19.07.2007,HLHS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ClaudiaP



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1519
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 09.04.2008, 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Pia!

Super, dass alles in Ordung ist. Wir waren auch fasziniert von einem gesunden Herz und einem funktionierenden Aortenbogen. Unglaublich, was man heute schon alles sehen und auch ausmessen kann.

Alles Gute weiterhin für Deine Schwangerschaft!

LG Claudia mit Felicitas im Herzen
_________________
Felicitas *01.09.2004 - +02.04.2007 (Herzversagen während der Behandlung einer Lungenentzündung auf der ITS)
Norwood I am 08.09.04 und Norwood II am 22.02.05 in Duisburg, sowie Ptosis-OP am 27.11.06 in Trier
Kieran *07.12.2007 kerngesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Tipps/Ratschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
34064 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86494 / 0