HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neu hier
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die liebe Begrüßung Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Dari



Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 19:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rebekka

Willkommen auch von mir!

Mit Sankt Augustin hast Du einer der spezialisierten Kliniken ausgewählt und ich denke ihr werdet Euch dort sehr gut aufgehoben fühlen.
Die Sauerstofftherapie wird sicherlich von Professor Asfour angesprochen sofern er eine intrauterine Verbesserungsmöglichkeit für den Herzfehler sieht. Er ist einer der wenigen Spezialisten, die die biventrikuläre Korrektur in grenzwertigen Ausgangslagen erfolgreich durchführen.

Du kannst mich gerne mit Fragen bombardieren Lachen Ich gebe mir Mühe alle zu beantworten. Kontaktdaten sind unter Interna vermerkt Winken Nur zu!

Alles Gute Birgit
_________________
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de / https://www.facebook.com/hypoplastischeherzendeutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 09.02.2011, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Birgit. Bis jetzt hab ich ja von St. Augustin nur positives gehört. Die Sauerstofftherapie werde ich auf jeden Fall ansprechen. Und bei Fragen werde ich Dich gerne bombadieren Auf den Arm nehmen
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
tussideluxe



Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 10.02.2011, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
ich habs gerade gelesen. Unser Sohn Henry wurde gerade vor vier Wochen erfolgreich in Gießen biventriculär operiert und es geht ihm blendend! Ich hoffe, das kommt auch für euch in Frage.
(uns wurde gesagt, wir hätten nen 6er im Lotto gehabt...)

und über Gießen kann ich nur positives berichten. Alle sehr kompetent dort und der Chirurg ist wirklich einer der besten!

Ich halte euch beide Daumen und großen Zehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bekki



Anmeldungsdatum: 07.02.2011
Beiträge: 899
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 12.02.2011, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Super, das es Henra so gut geht. Wünsche Euch weiterhin alles gute !
_________________
Lina, geb. 01.04.2011 in der 32.SSWmit 1460g 06.04.2011 Lungenbanding
11.05.2011 Norwood (1750g)
29.08.2011 Glenn ( 3700g )
04.03.2016 Fontan ( 11,9kg )
alles in St. Augustin

http://linamarie.unsernachwuchs.de/herzlich_willkommen.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
34062 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86473 / 0