HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

JONAS AUGUST Geb. am 21.08.2010 in Giessen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
amira



Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

tussideluxe hat Folgendes geschrieben:
früher? oh nein! hat sich denn was verschlechtert?


Es ist alles super,aber der wächst so schnell, jetzt wiegt er 6100g, und deswegen wollen die vielleicht frühe alles machen. Aber wenn wir nicht rechtzeitig was unternehmen, kann auch schechter werden.Deswegen am Dienstag wird uns gesagt ob wir bleiben müssen, oder warten noch eine Woche.
Auser blähungen geht uns sonst sehr gut, ich hoffe euch auch Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tussideluxe



Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 20.11.2010, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

ja, uns auch Smilie
da sehen wir uns vielleicht dienstag schon. werden ja dan stationär aufgenommen Traurig
oh man, nur noch ein paar Tage...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binne



Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 662
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 22.11.2010, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsche Jonas und Henry ( ab) morgen alles alles GUTE!!!

Bin in Gedanken bei Euch und Euren Kindern!

Liebe Grüße, Sabine
_________________
Sabine mit

*David ( 17.4.2007) DILV , L-TGA,VSD, ASD, unterbrochener Aortenbogen...
Glenn 18. August 2007
Fontan 4. August 2009
David ist in Gießen in Behandlung
*Ben 2004
*Paula 2010
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amira



Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 23.11.2010, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Und wir waren heute in Giessen. Alles super, und jetzt müssen wir nur zum OP kommen.Das heisst am 6.12. müssen wir da sein, und am 07.12. OP...

Danke Sabine Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 23.11.2010, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

7.12. wird fleißig gedrückt! Sammelt noch Kraft!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tussideluxe



Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

bei uns hat sich die op aus zweierlei gründen verschoben. erstens sollte nochmal ein herzkatheter zur vorbereitung gemacht werden (wär schön gewesen, wir hätten das vorher gewusst!) und zweitens kam über nacht ein notfall rein. wir sind stationär aufgenommen, hatten heute den katheter und harren der dinge die da kommen. momentan kann uns keiner sagen wann und wie op! entscheidet sich wohl morgen. kann sein dass wir nochmal heimgeschickt werden, kann sein wir bleiben gleich da. diese ewige ungewissheit macht mich mürbe Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Binne



Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 662
Wohnort: Darmstadt

BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 05:04    Titel: Antworten mit Zitat

@Amira, klasse, dass es bei Euch gut gelaufen ist! Am 7.12. sind meine Daumen für euren Jonas fest gedrückt!!!
Nun versucht noch ein wenig Abstand zu gewinnen, habt schöne Adventstage und geht dann gestärkt und optimistisch ins Krankenhaus...
Ihr schafft das!

@Henry: Solche "Verschiebungen" und die Ungewissheit sind immer blöd und können einen wahnsinnig machen.. trotzdem wünsche ich Euch, dass ihr dennoch weiter so gelassen wie möglich bleibt, der HK gestern gute Einblicke verschafft hat und die OP dann bald stattfinden kann.

Liebe Grüße, Sabine
_________________
Sabine mit

*David ( 17.4.2007) DILV , L-TGA,VSD, ASD, unterbrochener Aortenbogen...
Glenn 18. August 2007
Fontan 4. August 2009
David ist in Gießen in Behandlung
*Ben 2004
*Paula 2010
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amira



Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 26.11.2010, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

tussideluxe hat Folgendes geschrieben:
bei uns hat sich die op aus zweierlei gründen verschoben. erstens sollte nochmal ein herzkatheter zur vorbereitung gemacht werden (wär schön gewesen, wir hätten das vorher gewusst!) und zweitens kam über nacht ein notfall rein. wir sind stationär aufgenommen, hatten heute den katheter und harren der dinge die da kommen. momentan kann uns keiner sagen wann und wie op! entscheidet sich wohl morgen. kann sein dass wir nochmal heimgeschickt werden, kann sein wir bleiben gleich da. diese ewige ungewissheit macht mich mürbe Traurig


Das ist aber echt blöd....Ich hoffe, dass bei uns wird so was nicht passieren.....aber wer weiss. Ich habe mit eine Mutter gesprochen, die hat mir erzählt, dass die haben schon drei mal die OP verschoben gekriegt. Immer irgendwas kamm dazwischen...
Ich wünche euch alles gute!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amira



Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 26.11.2010, 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Sabine!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tussideluxe



Anmeldungsdatum: 15.10.2010
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 02.12.2010, 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Amira, ich denk ganz oft an euch... Bals gehts los Traurig wie gehts dir denn? Wir hatten das ja schon alles hinter uns, diese Warterei und das <zittern... und nun haben wir es doch wieder vor uns. ich bin in gedanken bei euch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amira



Anmeldungsdatum: 01.06.2010
Beiträge: 139

BeitragVerfasst am: 03.12.2010, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

tussideluxe hat Folgendes geschrieben:
Amira, ich denk ganz oft an euch... Bals gehts los Traurig wie gehts dir denn? Wir hatten das ja schon alles hinter uns, diese Warterei und das <zittern... und nun haben wir es doch wieder vor uns. ich bin in gedanken bei euch!


Momentan geht es mir recht gut, aber wer weiss, wie es mir am Dienstag geht...Gedanken mache ich mir schon, aber die Glaube verlässt mich nicht. Ich muss für Jonas stark bleiben, sonst hat er blähungen Smilie (durch Muttermilch).
Jonas geht es super, ich hoffe das es bleibt auch so.Und OP wird tatsächlich am Dienstag stadtfinden.

Ich hoffe euch geht´s auch gut? Wegen OP verlegung,klar, nicht so doll, aber von andere Seite überleg: Weinhachten wirdet ihr zuhause verbringen, und das ist super!!! Unser Weihnachten verbringen wir wahrscheinlich in KH Traurig Aber hauptsache alles gut wird!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Diagnose HLHS - was nun? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28817 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85835 / 0