HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Endlich Entbindung in St. Augustin möglich!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Kliniken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Funnydani



Anmeldungsdatum: 05.12.2009
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 03.08.2010, 11:36    Titel: Endlich Entbindung in St. Augustin möglich! Antworten mit Zitat

Hallo,

es scheint endlich soweit zu sein! Laut ihrer Homepage ist es ab Herbst 2010 möglich, im Kinderherzzentrum St. Augustin auch zu entbinden! (Bis jetzt musste in einem der umliegenden Krankenhäuser entbunden werden, und das Baby wurde dann nach St. Augustin gebracht)

Anbei der Link:

http://www.asklepios-kinderklinik.de/fuer-eltern-und-kinder/geburtsmedizin.html#c1797

Da die Uniklinik Bonn leider immer noch nicht richtig zu Potte kommen scheint mit ihrem Neubau auf dem Venusberg (wo Geburtshilfe und Kinderherzklinik unter einem Dach sein sollen), liegt jetzt dieser Vorteil klar bei St. Augustin.

Keine Ahnung, wo da die Geburtshilfe räumlich untergebracht wird, jedenfalls ein schöner Gedanke, ganz nah bei seinem Neugeborenen sein zu können. Das war für mich ganz besonders wichtig, man hatte ja immer doch Angst, dass man eventuell nicht mehr viel Zeit mit seinem Kind hat.

Sehr interessant für alle, die Entbindung und zumindest erste OP "unter einen Hut" bringen möchten und die sowieso schon über St. Augustin nachgedacht haben. Schade, dass es das Angebot zu unserer Zeit noch nicht gab.

Viele Grüße

Daniela
_________________
mit Julian Elvis ganz fest im Herzen
Herzdiagnose in der 22. SSW: HLHS, Dextrokardie uvm., geboren am 01.01.2010, 05.46h
BT-Shunt OP am 05.01.10 erfolgreich in Bonn
gestorben am 01.02.2010, 15.04h
und Maximilian Xaver (22.06.2011, herzgesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Kliniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
34062 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 86473 / 0