HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht
HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom
Informationen und Austausch zum Thema: Hypoplastisches Linksherzsyndrom
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Foto Pinnwand   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

pari boy mobile s

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lm



Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 10:16    Titel: pari boy mobile s Antworten mit Zitat

hallo

zur abwechslung hab ich mal richtig gute nachrichten bekommen.....roxi hat ja den oben genannten pari boy verschrieben bekommen (ist der mit akku für unterwegs) und da wieder neue bestimmungen raus sind mußte der bewilligt werden von der krankenkasse (kostet über 300 euro)....am donnerstag hab ich das rezept bei der apo eingereicht,die haben es dann hingefaxt und vorhin rief die apo mich an ich kann den pari abholen Sehr glücklich ich wußte ja gar nich was ich sagen soll so hab ich mich gefreut und hab erstmal 3x nachgefragt ob auch wirklich der von pari.

ich kann es immernoch nicht glauben das mal was so schnell und unkompliziert geklappt hat,und werd die apo mal fragen ob auf der genehmigung der name vom bearbeiter drauf steht,dann werd ich mal anrufen und mal ein lob aussprechen,das es so schnell geklappt hat.beschwerden kriegen die ja auch mehr wie genug.

glauben werde ich es aber wohl erst so richtig wenn ich nacher bei der apo war und den pari hab Verlegen

lg rebecca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lara Sophie



Anmeldungsdatum: 01.12.2008
Beiträge: 4337

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Freu mich für dich und finds gut, dass du loben willst!

GLG Steffi
_________________
Unsere Mutmachgeschichte: http://www.fontanherzen.de/index.php/fontanherzen/mut-mach-geschichten?id=38
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tom Theodor



Anmeldungsdatum: 10.09.2004
Beiträge: 3090
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Schön!!!
Und Lob tut denen gut, ich hab das auch schon gemacht. Negative Rückmeldungen bekommen die ja sicher sehr oft (und leider auch zurecht). Wenn sie was gut machen, sollte man das gleich verstärken, wenn man die Kraft übrig hat...
Alles Gute für Euch,
Stefanie
_________________
Tom Theodor *17.10.2004, HLHS,
Fontan 07/2008 Schrittmachers 08/2008
Asperger-Autismus
Till *2002, Taddeo *2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lm



Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

danke euch beiden Sehr glücklich

es ist wirklich der pari mobile s,bin echt begeistert von dem teil....schön klein,mit tasche und sogar ein ladekabel fürs auto ist dabei.

nun kann ich wesentlich besser mit roxi inhalieren wenn sie so zu tun hat und muß sie nachts z.b. nicht erst aus bett holen und am eßtisch hinsetzen.....unsre steckdosen sind hier nicht grade praktisch verteilt Mit den Augen rollen .und was am wichtigsten ist,ich kann ihn mitnehmen und bin unterwegs auch gerüstet wenn was ist.

gelobt wird morgen und denke auch das die sich freuen werden.

lg rebecca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Dari



Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 1855

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rebecca,

na das hört sich ja mal ziemlich gut an Lachen Nicht mehr an die Steckdose gunden zusein erleichert das inhalieren ungemein. Freue mich für dich!

LG Birgit
_________________
www.hypoplastische-herzen-deutschland.de / https://www.facebook.com/hypoplastischeherzendeutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lm



Anmeldungsdatum: 03.10.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 09.05.2010, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

loben konnte ich leider erst am freitag,da die dame nur an 2 tagen in der woche im hause ist.die gute war hörbar überrascht das sich mal jemand bedanken möchte und hat sich sehr darüber gefreut und sich dafür bei mir bedankt.ihr war immernoch anzumerken das sie "sichtlich geplättet" war davon Überrascht

aber da sieht man mal das anscheinend doch sehr wenige leute dort mal danke sagen,sondern die beschwerden immernoch überwiegen (kann ich verstehn,ist ja oft nicht unbegründet),wenn mal was ohne probleme klappt wird das einfach hingenommen.

lg rebecca
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    HLHS - Hypoplastisches Linksherzsyndrom Foren-Übersicht -> Pflegegeld/Haushaltshilfe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Geschützt durch CBACK CrackerTracker
28817 abgewehrte Angriffe.

Die medizinischen Informationen dieser Site dürfen nicht als Ersatz für Beratung und/oder Behandlung
durch anerkannte Ärzte angesehen werden, noch dürfen aufgrund der Informationen eigenständig Diagnosen
gestellt oder Behandlungen begonnen oder abgesetzt werden.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 85838 / 0